SBBZ  

Tagesgruppe

Was ist eine Tagesgruppe?

Eine Tagesgruppe ist eine differenzierte teilstationäre Hilfeform, in der Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren durch soziales Lernen in der Gruppe, schulische Förderung und Arbeit mit den Eltern und der Familie in ihrer Entwicklung unterstützt werden. Wichtig ist hierbei auch die Einbeziehung des sozialen Umfeldes des Kindes. Die Kinder wohnen wie bei der ambulanten Hilfe weiterhin zu Hause, gehen aber täglich und regelmäßig (Montag- Freitag) zu festgelegten Zeiten in eine Gruppe. Dort gibt es geregelte Mahlzeiten und die Kinder erfahren eine individuelle Förderung und  Hausaufgabenbetreuung. In gemeinsamen Aktivitäten und Beschäftigungen werden die sozialen Kompetenzen der Kinder erweitert und gefördert. Die Eltern werden in die Förderung und Entwicklung ihrer Kinder einbezogen.

 

Sozialpädagogische Tagesgruppe (§ 32 SGB VIII )


Ziel:

  • Unterstützung für Familien bei der Erziehung und in besonders schwierigen Lebenssituationen


Schwerpunkte:

  • Soziales Lernen in der Gruppe
  • Begleitung der schulischen Förderung und Stabilisierung schulischer Leistungen
  • Sprachtherapeutische Förderung ist bei Bedarf möglich
  • Sicherung des Verbleibes des Kindes in der Familie
  • Intensive Elternarbeit hierbei insbesondere Förderung von deren Ressourcen, um Überforderung und Überlastung abzubauen 
  • Gemeinsame Eltern-Kind Aktivitäten


Platzkapazität:          

  • 10 Kinder  (Aufnahmealter 6-12 Jahre , Betreuungsalter 6-14 Jahre)                   


Standort:                    

Kinder- und Jugendhaus Am Tannersberg
Am Tannersberg 19
08459 Neukirchen / Pleisse
Telefon: 0 37 62 / 6 79 39 17
E-Mail: