SBBZ  

Freizeiteinrichtungen

Indianercamp

 







 
"Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Geld nicht essen kann..."
Indianische Weisheit






Das Indianercamp „Silverstreet“ ist eine Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit und befindet sich in der Trägerschaft des Sprach, Bildungs- und Beratungszentrum e.V.
Der Schwerpunkt der inhaltlichen Arbeit liegt in der Durchführung von Outdoor - Freizeitangeboten mit ökologischem und kulturellem Bildungsanspruch. Die Angebote richten sich hierbei an Kinder in einem Alter von 6 – 14 Jahren. Unser Indianercamp kann auch für Abschluss-, Kindertags-, Zuckertütenfeste, oder Abschlussfeiern mit Eltern und für Kindergeburtstage genutzt werden.
Die Besucherinnen und Besucher können sich in der Zeit von April - Oktober im Indianercamp auf vielfältigste Weise ausprobieren, neues Wissen erschließen, sich austoben und miteinander spielen. Egal ob Spurenlesen, Bogenschießen, Nistkastenbau, Lagerfeuer, Edelsteinsuche oder Spielplatz – der Häuptling „Großer Adler“ hat für alle Besucherinnen und Besucher etwas anzubieten.




Genauere Informationen zu den einzelnen Angeboten und den aktuellen Veranstaltungen finden sie in
unserem ANGEBOTSKATALOG oder auf unserer FACEBOOK – Präsenz.


Anfahrt

Das Indianercamp in Silberstraße befindet sich in unmittelbarer Nähe am Ortsausgang Silberstraße in Richtung Wiesenburg. Aufgrund der guten Verkehrsanbindung ist das Indianercamp auch sehr gut mit dem Zug, dem Bus oder dem PKW zu erreichen.




Platzordnung

Die Platzordnung können sie HIER einsehen.

Kontakt:
Indianercamp „ Silverstreet“
Schneeberger Straße 12Z
08112 Wilkau- Haßlau
Tel.: 0174 / 30 40 518


oder über die Geschäftsstelle des SBBZ e.V.