SBBZ  

Was ist eine sozialpädagogische Wohngruppe?

Eine sozialpädagogische Wohngruppe ist eine stationäre Hilfeform der Kinder- und Jugendhilfe, in der „Kinder- und Jugendliche durch eine Verbindung von Alltagserleben mit pädagogischen und therapeutischen Angeboten in ihrer Entwicklung" gefördert werden     (§ 34 SGB VIII). Es ist ein Ort, an dem Kinder und Jugendliche für einen bestimmten Zeitraum oder auf Dauer gemeinschaftlich zusammenleben und in Fragen der allgemeinen Lebensführung sowie der Schule, Ausbildung, Beschäftigung beraten und unterstützt werden (§ 34 SGB VIII).



Das sind unsere Ziele:

Ziele der Hilfe sind die Rückführung des Kindes in die Herkunftsfamilie bzw. die Integration in eine Adoptions- oder Pflegefamilie (§ 34 SGB VIII). Dabei ist es eine Intention, den Kindern und Jugendlichen ein familienähnliches Umfeld zu bieten, in welchem sie Geborgenheit und Akzeptanz erfahren.

Unsere Ziele im Überblick:

  • Entlastung des Kindes/Jugendlichen und seiner Herkunftsfamilie, um neue Entwicklungen zu ermöglichen
  • Erhalt/Aufbau der Eltern-Kind-Beziehung: Unterstützung der Beziehungsgestaltung zwischen Kind/Jugendlichen und Herkunftsfamilie
  • Förderung einer altersgemäßen und ganzheitliche Entwicklung des Kindes/Jugendlichen
  • Schaffung eines strukturierten Alltags
  • Stärkung der eigenen Ressourcen des Kindes/Jugendlichen,
  • Ausbau sozialer Kompetenzen
  • Entwicklung und Förderung von Selbstsicherheit, Selbstwertgefühl und einer stabilen, altersgemäßen Persönlichkeitsstruktur
  • Aufarbeitung von Vergangenheitsproblemen und Erlernen problemlösenden Verhaltens
  • Entwicklung und Förderung von Selbständigkeit und Aufbau realistischer Perspektiven
  • Aufbau emotionaler Stabilität und Berührungsfähigkeit, Annehmen und Verarbeitung eigener Gefühle
  • Aufbau einer tragfähigen, Halt und Sicherheit gebenden Beziehung zwischen Betreuer und Kind / Jugendlichen
  • Entwicklung lebenspraktischer Fähigkeiten
  • erfolgreiche schulische Entwicklung, Förderung, Lernunterstützung und Leistungsverbesserung

Platzkapazität:

7 Kinder und Jugendliche im Alter von 6-16 Jahren.

Bei Bedarf und auf Wunsch kann im Anschluss der Hilfe innerhalb des Hauses in das Betreute Jugendwohnen gewechselt werden. Die „gewohnte Umgebung“, d.h. Sozialraum und bestehende Beziehungen könnten so erhalten bleiben, während der Jugendliche auf eine eigenständige Lebensführung vorbereitet werden kann.

Standort:

Die Sozialpädagogische Wohngruppe befindet sich in einem sanierten Mehrfamilienhaus in Wilkau-Haßlau. Es liegt in ruhiger Lage und ist von Grünflächen umgeben. In der
unmittelbaren Nähe befinden sich Schulen, Ärzte, Einkaufsmärkte und Freizeitangebote. Zudem sind Bushaltestellen und der Bahnhof schnell zu erreichen.

 Kontakt:

kontakt-card

Wohngruppe "Am Sandberg"
Griesheimer Str. 16
08112 Wilkau-Haßlau
Telefon: 03 75 / 21 49 92 70
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!